Bundeskartellamt gefährdet Wald

Wald Foto: intern

Die vom Bundeskartellamt geforderte strukturelle Trennung des Staatswaldes von Körperschafts- und Privatwald gefährdet die nachhaltige Waldwirtschaft in Baden-Württemberg. Die AG Wald fordert daher eine Bundesratsinitiative zum Erhalt der Einheitsforstverwaltung.

Lesen Sie dazu

die Pressemitteilung der AG Wald und
das Positionspapier