Archiv 2018

03. Dezember 2018

100 Jahre Beamtenbund

Verteidigung der Demokratie: Der öffentliche Dienst ist gefordert

dbb 100 Jahre Festakt
Vor 100 Jahren wurde der Deutsche Beamtenbund gegründet. Beim Festakt am 29. November 2018 mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zur Verteidigung der Demokratie aufgerufen.
23. November 2018

Pressemitteilung

Waldgebiet des Jahres 2019 - Urbane Wälder Rhein / Ruhr

Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) – die Vertretung aller Forstleute in Deutschland – verleiht den Titel „Waldgebiet des Jahres“ im Jahr 2019 an die Urbanen Wälder Rhein / Ruhr. Der Bundesvorstand des BDF wählte diese Wälder, weil sie in der Metropolregion eine überaus wichtige Rolle spielen und urbane Wälder in der Zukunft noch essentieller…
09. November 2018

Erklärung

Erklärung für Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung sowie gegen Rassismus und Antisemitismus

Anlässlich der Aktionswochen gegen Antisemitismus und einer zunehmend radikalen Stimmung in Deutschland gibt der Bund Deutscher Forstleute (BDF) diese Erklärung ab:
07. November 2018

Pressemitteilung

Arbeit im Wald unverzichtbar - Gute Bezahlung auch

Anlässlich der Einkommensrunde 2019 diskutierten die Forstleute vorgestern in Templin gemeinsam mit dem dbb beamtenbund und tarifunion (dbb) über die gerechte Bezahlung der Menschen, die das wertvolle Ökosystem Wald für die Gesellschaft pflegen und erhalten. Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) fordert in den Verhandlungen zum Tarifvertrag der…
30. Oktober 2018

Pressemitteilung

Waldumbau für Stabilität und Klimaschutz

Neben dem Kampf gegen den Borkenkäfer mit dem Entfernen der vorrangig befallenen Fichten, beginnt nun bald im Herbst auch die Pflanzzeit und es werden hunderttausende neue Bäume in den Waldboden gesetzt. Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) betont auch angesichts der Forderung des Bundespräsidenten nach mehr Klima- und Umweltschutz die immensen…
29. Oktober 2018

Einkommensrunde 2019

Branchentag in Brandenburg

Die Einkommensrunde 2019 für die Beschäftigten der Länder wird Ende Januar 2019 beginnen. Im Dezember 2018 wird die Bundestarifkommission des dbb die Forderungen beschließen. Zur Vorbereitung der Entscheidung haben nun die Mitglieder unserer dbb-Fachgewerkschaften das Wort! Im Rahmen von Branchentagen wird über die spezifischen Probleme in den…
22. Oktober 2018

Sorge um den Wald

Deutschland fehlen 10.000 Forstleute

Jens Düring
Angesichts der gravierenden Schäden im Wald – Stürme, die Dürre, Waldbrände und der Borkenkäfer verursachten bisher fast 30 Millionen Festmeter Schadholz – fordert der Bund Deutscher Forstleute (BDF) die Schaffung von 10.000 mehr Stellen. Nur damit lassen sich die Schäden eindämmen, der Waldumbau in stabile Mischwälder spürbar verstärken und die…
16. Oktober 2018

Pressekonferenz

Sorge um den Wald

Die Forstleute Deutschlands laden am 19. Oktober 2018 zu einer Pressekonferenz nach Erfurt ein. Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) als Vertretung aller Forstleute diskutiert dort an insgesamt drei Tagen mit seiner Bundesleitung und dem Bundesvorstand – den Vertretern aus allen Bundesländern und vom Bundesforst – über den besorgniserregenden…