Suchergebnisse

187 Treffer:
51. dbb fordert mehr Investitionen in den öffentlichen Dienst  
Datum: 13.03.2020
Um den eklatanten Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst zu beheben und die Verwaltung konsequent zu digitalisieren, muss die Politik laut dbb Chef Ulrich Silberbach deutlich mehr Geld in die Hand…  
52. Angriffe auf Staatsdiener: "Wir brauchen dringend ein Lagebild"  
Datum: 24.02.2020
In der Diskussion um die Bekämpfung der zunehmenden Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes hat dbb Chef Ulrich Silberbach erneut das Bundesinnenministerium in die Pflicht genommen. Die…  
53. Sabine im Wald  
Datum: 12.02.2020
Windwurf Das Sturmtief Sabine, das in den letzten Tagen über Deutschland hinwegfegte, hat auch im Wald Schaden hinterlassen. Genaue Zahlen liegen erst in einigen Tagen vor. Erste Schätzungen können für ganz…  
54. Gewalt gegen Beschäftigte: dbb fordert bundesweite Meldepflicht  
Datum: 12.02.2020
Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst Geschlagen, bespuckt oder mit dem Messer attackiert – für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind solche Vorfälle keine Seltenheit mehr. dbb Chef Ulrich Silberbach wirbt für eine stärkere…  
55. Öffentlicher Dienst: Ein Sanierungsfall  
Datum: 07.01.2020
Der öffentliche Dienst in Deutschland ist ein Sanierungsfall – rund 300.000 Beschäftigte fehlen aktuell. dbb Chef Ulrich Silberbach fordert deshalb bei der dbb Jahrestagung in Köln massive…  
56. Silberbach: Ehrenamt ist Ehrensache  
Datum: 05.12.2019
„Ehrenamt ist Ehrensache – und das muss es auch bleiben!“, fordert dbb Chef Ulrich Silberbach anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts am 5. Dezember 2019. „Die 16 Millionen Menschen jeden…  
57. Forstleute treffen sich zur Krisensitzung  
Datum: 26.10.2019
Die Vertretung der Forstleute Deutschlands trifft sich in Franken (Bayern) zur Krisensitzung. Der Bundesvorstand des Bund Deutscher Forstleute (BDF) tagt vom 25. bis 26.10.2019 in Coburg. Zentrales…  
58. Digitalisierung: Junge Beschäftigte als Experten und Change Agents begreifen  
Datum: 22.10.2019
Gerade die jungen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Deutschland können die dringend erforderliche Digitalisierung voranbringen – wenn man sie lässt, sagt dbb Chef Ulrich Silberbach. „Für die…  
59. Forstleute drängen auf Weltwaldgipfel  
Datum: 14.10.2019
„Der menschengemachte Klimawandel gefährdet weltweit den Waldbestand. Dabei ist die grüne Lunge der Erde einer der Faktoren, die zur Begrenzung der Erderwärmung beitragen können", sagt Ulrich Dohle,…  
60. Waldgebiet des Jahres - Die Ivenacker Eichen  
Datum: 28.09.2019
Es gibt auch in der Zeit der Waldkrise noch gute Nachrichten. Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) – die Vertretung aller Forstleute in Deutschland – verleiht den Titel „Waldgebiet des Jahres“ im Jahr…