Waldgebiet des Jahres

Um den Wald mit allen seinen Funktionen, seiner gesellschaftlichen Dimension und insbesondere das Wirken und die Leistungen der Forstleute verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, ruft der BDF Bundesvorstand seit 2012 jährlich ein „Waldgebiet des Jahres“ aus.

Die Waldgebiete im Überblick

2012 Meulenwald (Rheinland-Pfalz)

2013 Solling (Niedersachsen)

2014 Schönbuch (Baden-Württemberg)

2015 Grunewald (Berlin)

2016 Usedomer Küstenwald (Mecklenburg-Vorpommern

2017 Frankenwald (Bayern/Thüringen)


Informationen zu den einzelnen Waldgebieten finden Sie unter www.Waldgebiet-des-Jahres.de


Für Bewerbungen

Konzept und Informationen zum Verfahren (PDF)